Sonntag, 26. März 2017

Calendar Girl - Ersehnt: Oktober/November/Dezember - Audrey Carlan



Mias Auftrag ist erfüllt, ihr Vater gerettet, sie ist frei. Sie verbringt den Oktober in ihrer neuen Heimat Malibu, bei Wes. Doch Wes leidet unter den schrecklichen Ereignissen der Vergangenheit und braucht Mias Liebe und Nähe, um wieder ganz gesund zu werden. Als Mia im November nach New York reist und sich freut, einige enge Freunde wiederzusehen, ist Wes verletzt, weil es sich dabei um ihre ehemaligen Kunden handelt. Mia ist verzweifelt: Sie liebt Wes. Aber er muss ihre Entscheidungen akzeptieren. Kann die Liebe diese Bewährungsprobe überstehen?
Im Dezember erhält Mia einen mysteriösen Auftrag: Ein Unbekannter bietet ihr viel Geld dafür, dass sie in Aspen eine Doku über eine dort lebende Künstlerin dreht. Gemeinsam mit der Filmcrew fliegt Mia nach Colorado. Die Begegnung, die vor ihr liegt, wird ihr Leben erschüttern – oder ihre Seele endgültig heilen ...

Donnerstag, 2. Februar 2017

Monatsrückblick Januar


Januar 2017

Im Januar habe ich folgende Bücher gelesen:
  • Obsidian 5: Opposition. Schattenblitz - Jennifer L. Armentrout
    416 Seiten - x Sterne
  • Flawed – Wie perfekt willst du sein? - Cecelia Ahern
    480 Seiten - x Sterne
  • Perfect – Willst du die perfekte Welt? - Cecelia Ahern >
    480 Seiten - x Sterne
Die beiden Bücher von Cecelia Ahern haben mich mal wieder richtig begeistert! Solche guten Bücher hatte ich schon lange nicht mehr. Eine echte Empfehlung meinerseits! <3

Montag, 30. Januar 2017

Obsidian, Band 4: Origin. Schattenfunke - Jennifer L. Armentrout



Daemons Leben hat jeglichen Wert verloren, seit Katy von Daedalus festgehalten wird. Auch Katy ist verzweifelt. Täglich muss sie neue Experimente über sich ergehen lassen. Trotzdem beginnt sie zu ahnen, dass Daedalus nicht nur schlechte Seiten hat. Und sind die Lux wirklich so friedlich, wie sie es bisher immer annahm? Wer sind hier die Guten und wer die Bösen? Katy ist fest entschlossen, eine Antwort auf diese Fragen zu finden – doch dann könnte es bereits zu spät sein. Vor allem, wenn Daemon bis dahin nicht wieder an ihrer Seite ist …

Sonntag, 1. Januar 2017

Auswertung 2016

Die obligatorische Auswertung meiner Lese-Highlights und geschafften Bücher habe ich mal wieder in Excel erfasst. Ich finde das ganz interessant um zu sehen, ob mein subjektiver Eindruck sich mit den Tatsachen deckt. Dieses Jahr habe ich vom Gefühl her kaum gelesen, und das spiegelt sich auch in meiner Auswertung wieder. So richtig begeistern konnten mich aber auch nur 3 Bücher.





Monatsrückblick Dezember


Dezember 2016

Im Dezember habe ich tatsächlich nur zwei Bücher komplett gelesen:


Der Dezember konnte mich nicht aus meiner Lese-Lethargie herausholen. Selbst Hörbücher konnten mich nicht überzeugen. Ich muss ganz ehrlich gestehen, dass ich mich diesen Monat mehr mit mir selber und meiner Umwelt befasst habe als mit anderen Welten und Geschichten. Ich konnte mich auch nicht auf sie einlassen und von ihnen ablenken lassen. Aber so ein Tief hat jeder Leser mal. Auch wenn es im Winter eher unüblich ist. ;) 848 Seiten habe ich zusammen bekommen.

Ich wünsche euch ein tolles Jahr 2017. Hoffen wir, dass es ein besseres Jahr als 2016 wird. Es kommen auf jeden Fall viele tolle, neue Bücher raus. :)

Donnerstag, 8. Dezember 2016

Calendar Girl - Begehrt: Juli/August/September - Audrey Carlan



Was als simpler Job begann, ist für Mia Saunders zur Reise ihres Lebens geworden. In Miami dreht sie ein Musikvideo mit Anton Santiago - Sex mit dem Gott des Hip Hop wäre perfekt, um alles zu vergessen. Doch plötzlich kann Mia manche Dinge nicht mehr zulassen ... Als sie im August in Texas die verschollene Schwester eines Ölbarons mimen soll und von dessen Familie warmherzig begrüßt wird, erkennt sie: Liebe kann schlimmer sein als jede Missachtung. Sie macht verwundbar. Im September kehrt Mia in ihre Heimat Las Vegas zurück, um für die Menschen zu kämpfen, die sie liebt.

Samstag, 3. Dezember 2016

Monatsrückblick November


November 2016

Im November habe ich tatsächlich nur ein Buch komplett gelesen:

Witches of Norway, Band 1: Nordlichtzauber - J. A. Jager 277 Seiten - 4 Sterne

Ich habe viele unterschiedliche angefangen, aber keins konnte mich wirklich mitreißen. Außerdem habe ich mich mit vielen anderen Dingen beschäftigt. Der Monat der Toten war kein Leichter für mich. Mal sehen ob ich im stressigen Dezember mehr zum lesen komme. Ich habe mir eigentlich vorgenommen viele Weihnachtsgeschenke selber zu machen. Da würde es sich doch anbieten Hörbücher zu hören. ;)