Montag, 15. Januar 2018

Ein wilder Schwan - Michael Cunningham


Gesponserte Produktplatzierung - Rezensionsexemplar
Preis: € 19,00 [D]
Verlag: LUCHTERHAND
Seiten: 160
Format: Hardcover mit Schutzumschlag
Altersempfehlung: keine Angabe
Reihe: -
Erscheinungsdatum: 13.11.2017


Michael Cunningham erzählt die alten Märchen neu – er betrachtet sie aus einem anderen Blickwinkel, hinterfragt sie mit Witz und Verve und zeigt dabei, wie zeitlos sie sind.

Noch nie waren Märchen so lustig und raffiniert, so düster und sexy – und so wahr. Rumpelstilzchen, Hänsel und Gretel, Schneewittchen und Rapunzel – wer erinnert sich nicht an die Gutenachtgeschichten aus der Kindheit, an Märchen, die uns verzauberten und schaudern machten. Einer der begnadetsten amerikanischen Schriftsteller holt nun diese und andere Märchen in unsere Gegenwart und erzählt, was sie verschwiegen oder vergessen haben oder wie es nach dem angeblichen Ende »wirklich« weitergeht. Und welch tiefe Abgründe sich an jeder Ecke auftun können. Die altüberlieferten Mythen über Könige und Prinzessinnen, Flüche, Zauber, Habgier und Verlangen erweisen sich in Michael Cunninghams spielerischen, so ironischen wie klugen Erzählungen als verblüffend modern und menschlich.

Sonntag, 14. Januar 2018

Voldemort: Origins of the Heir - An unofficial fanfilm


Lange schon habe ich mich auf diesen Film gefreut. Ein Film von Fans - und dann auch noch über Voldemort. Das kann spannend sein!

Offiziell erschien er am 13.01.18 um 21:00 Uhr in Deutschland auf Youtube - also für jeden kostenlos verfügbar. Das finde ich schon einmal klasse!
Innerhalb von gerade mal 50 Sekunden hatte das Video bereits über 10.000 Aufrufe, und nach etwa 11 Stunden bereits über 1,5 Millionen! Wow, das ist echt klasse und ich gönne es den Machern total. Sie sind damit momentan auf Platz #7 der Trends von Youtube. Und das wird heute definitiv noch mehr werden!
Mit 52:40 Minuten ist der Film auch nicht gerade kurz. Das hat mich sehr gefreut, denn je mehr es zu schauen gibt, desto besser!
Übrigens ist der Film auf Englisch und hat bisher noch keine deutschen Untertitel. Ich weiß nicht, ob dieser noch kommen wird.

Samstag, 13. Januar 2018

Königlich verliebt - Dana Müller-Braun

Preis: € 3,99 [D]
Verlag: impress
Seiten: 361
Format: Ebook
Altersempfehlung: ab 14 Jahren
Reihe: Band 1
Erscheinungsdatum: 05.10.2017


Jahrelang wurde die Agentin Insidia innerhalb ihrer Geheimorganisation darauf trainiert, einen ganz speziellen Auftrag zu erfüllen: den Prinzen bei der alljährlichen Partnerschaftswahl für sich zu gewinnen und schließlich zu heiraten. Doch aufgewachsen hinter dicken Mauern, gelehrt keine Emotionen zuzulassen, fällt es ihr nicht leicht, sich dem Stadttrubel mit den vielen Menschen und der Mode mit den pompösen Kleidern anzupassen. Erst langsam lernt sie sich in dem alltäglichen Leben zurechtzufinden, das sich in den letzten Jahren ungesehen vor ihr abgespielt hat. Dazu gehört, dass sie in der Gegenwart des hübschen Nachbarsjungen Kyle merkwürdige Gefühle in sich wahrzunehmen beginnt. Aber nachgeben darf sie ihnen auf gar keinen Fall. Denn schließlich hat ihr Auftrag oberste Priorität…


Dienstag, 9. Januar 2018

The Arrangement 1 (Die Familie Ferro) - H.M. Ward

Preis: € 0,99 [D]
Verlag: Montlake Romance
Seiten: 94
Format: Ebook
Altersempfehlung: keine Angabe
Reihe: Band 1
Erscheinungsdatum: 01.09.2015


Averys Leben ist aus den Fugen geraten, als ihre Eltern bei einem Unfall ums Leben gekommen sind. Seitdem hat sie ständig Geldsorgen, zu wenig Zeit für ihr Studium und einen viel zu schlecht bezahlten Job. Daran ändert auch die Bekanntschaft mit Sean Ferro nichts, der so unglaublich sexy ist, dass sie ihn nicht vergessen kann. Avery braucht Geld. Möglichst schnell. Möglichst viel. Da bekommt sie ein unglaublich prickelndes, aber unmoralisches Angebot: Wenn Avery einen Job als Callgirl annimmt, könnte ein einziger Mann sie retten. Ein Kunde. Einmal. Sie muss nur Ja sagen.
Die einzelnen Bände der Arrangement-Serie sind in fortlaufender Handlung im circa 100-seitigen Kurzformat geschrieben.

Sonntag, 7. Januar 2018

Lieber Daddy-Long-Legs - Jean Webster


Preis: € 18,99 [D]
Verlag: Königskinder
Seiten: 256
Format: Hardcover
Altersempfehlung: ab 14 Jahren
Reihe: -
Erscheinungsdatum: 05.10.2017


Fast 18 Jahre hat Judy Abbott im Waisenhaus gelebt. Wegen ihrer literarischen Begabung wird sie nun von einem geheimnisvollen Wohltäter aufs College geschickt. Der Mann möchte namenlos bleiben, Judy soll ihm aber jeden Monat einen Brief über ihre Fortschritte schreiben. Voller Begeisterung stürzt sich Judy in dieses unbekannte Leben. Mehr als einmal im Monat schreibt sie „Mr Smith“, denn sie hat ja sonst niemanden auf der Welt, mit dem sie ihre Erlebnisse teilen kann. Briefe voller Witz, über Hüte und Literatur, über neue Freundschaften und immer öfter auch über den sympathischen Jervis Pendleton.

Montag, 1. Januar 2018

Monatsrückblick Dezember + Vorsätze für das Neue Jahr


Dezember 2017

Im Dezember habe ich folgende Bücher gelesen und gehört:

2.319 Seiten sind es geworden - wow! Und ganz zum Schluss hatte ich noch einmal ein Highlight mit dabei, das hat mich richtig gefreut. So schließt man das Lesejahr doch gerne ab. 😍 Ich bin richtig erstaunt, dass ich trotz all dem Stress noch so viel Zeit zum lesen hatte. Aber das hängt auch oft damit zusammen wie die Bücher sind. Diesen Monat waren viele Gute dabei, da geht das Lesen einfacher von der Hand.

So, und nun zu meinen Vorsätzen, Vorsatz 1:
Ab sofort (denn es ist ja schon Januar, hihi) mache ich bei der #ranandenSubmitAva Challenge mit. Drei Bücher für Januar habe ich mir schon ausgesucht:


Wenn also alles glatt läuft, könnt ihr euch auf Rezensionen für diese drei Bücher auf jeden Fall freuen. 😏 Ich bin gespannt, wie ich mit solchen geplanten Monaten klarkommen werde. Normalerweise lese ich "frei Schnauze" wozu ich Lust habe. Und das kann sich sehr schnell ändern! Aber ich versuche es einfach mal.

Vorsatz 2:
Mein SuB ist einfach schon sehr groß und das möchte ich ändern.
Ich habe in der neuen Leseecke im Wohnzimmer auch explizit nur die Bücher platziert, die ich letztes Jahr schon lesen wollte (*hüstel*). Die möchte ich besonders in Angriff nehmen.

Vorsatz 3:
Im neuen Jahr möchte ich auch mehr Hörbüchern hören. Es gefällt mir sehr auf dem Weg zur Arbeit einer Geschichte zu lauschen, auch wenn der Weg nie so lang ist. 😊 Aber wir haben jetzt auch Alexa in unser Haus integriert, da kann ich noch besser auf audible zugreifen. Aufstehen, Hörbuch starten, fertig machen und im Auto zur Arbeit noch weiterhören.

Vorsatz 4:
Ein paar neue Sachen möchte ich ausprobieren, sowohl für den Blog, als auch bei meinen Lesegewohnheiten. Ich kenne meinen Lesegeschmack mittlerweile sehr gut und finde viele tolle Bücher. Aber da gibt es noch so viel mehr! Zum Beispiel bin ich eine Schissbuchs, aber vielleicht gibt es ein paar wirklich gute Krimis, an die ich mich allein wegen dem Genre bisher nicht herangetraut habe? Einfach mal über den Tellerrand schauen heißt die Devise.

Vorsatz 5:
Ich möchte etwas schreiben, kreativ sein. Nicht nur bloggen. Das Ganze soll zunächst einfach nur für mich sein, Fingerübungen wenn man so sagen will. Denn mein größter Traum ist es immer noch, dass es irgendwann mal ein Buch von mir gibt. Und irgendwo und irgendwie muss man mal anfangen.

Vorsatz 6: 
Mehr auf Englisch lesen! Letztes Jahr habe ich mir die gesamte Reihe von Harry Potter auf Englisch gekauft und bekomme derzeit auch monatlich mit der Fairy Loot Box ein englisches Buch zugeschickt. Ich schaue so viele Serien im O-Ton, das möchte ich auf die Bücher ausweiten.

Das sind doch schon mal einige Dinge. Was habt ich euch so vorgenommen? Und macht ihr auch bei der Challenge mit? Ich freue mich schon auf ein tolles Lesejahr, zusammen mit euch. 😊

Mittwoch, 27. Dezember 2017

Ran an den Sub mit Ava - Januar 2018


Dieses Jahr hat Ava eine Challenge ins Leben gerufen, bei der ich sehr gerne mitmachen werde.
Jeden Monat wählt man aus seinem SuB (Stapel ungelesener Bücher) mindestens drei Bücher zu vorgegebenen Themen oder Genres aus und liest diese während des entsprechenden Monats.

Ich habe oben auch eine Seite für die Challenge eingefügt, auf der ihr alle Informationen später gesammelt finden könnt. 


JANUAR: Vielfalt ist etwas Schönes! Auf deinem SuB-Stapel für Januar müssen sich mindestens 3 verschiedene Bücher aus folgenden Genres befinden: Fantasy, Dystopie, Erotik, Young Adult (Jugendbuch), New Adult (junge Erwachsene), Krimi, Thriller!

Meine Auswahl ist (bisher):



Ehrlich gesagt weiß ich noch nicht, ob ich "Königlich verliebt" vielleicht noch tauschen werde gegen ein anderes Buch, aber ich lasse es erst einmal so. 😉
Macht ihr auch mit? Verlinkt eure Beiträge sehr gerne!